TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

Kontakt

Aufzugsprüferinnen und Aufzugsprüfer

Name

Hebeanlagengruppen

DI (FH) Helmut Schönhuber

1, 3, 4

Öffentliche Einsichtnahme gemäß § 16 des Wiener Aufzugsgesetzes 2006 (WAZG 2006) beziehungsweise § 15 der Hebeanlagen-Betriebsverordnung 2009

Hebeanlagengruppen

  • 1: Aufzüge (einschließlich Schrägaufzüge), Hebeeinrichtungen für Personen, Güteraufzüge, Kleingüteraufzüge
  • 2: Fahrtreppen, Fahrsteige
  • 3: Hubtische, Treppenschrägaufzüge, Hebeanlagen mit Lastträgern, die sich zwar nicht an starren Führungen entlang, aber in einer räumlich vollständig festgelegten Bahn bewegen
  • 4: Feuerwehraufzüge, Hebeanlagen, die im Brandfall benützt werden dürfen, Hebeanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX)
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Baupolizei
Kontaktformular